marc heinrich, komma
schorenstrasse 11
8304 wallisellen
mobile: +41 76 309 57 07
mh@heinrich-komma.ch
heinrich-komma.ch

Die Kommunikation von Dienstleistungsunternehmen ist auf bestehende Kunden und mögliche Neukunden ausgerichtet. Diese zwei Zielgruppen haben unterschiedliche Ansprüche im Bezug auf Ansprache, Inhalt und Wirkung der an sie gerichteten Kommunikation. Individuelle Inhalte sorgen dafür, dass sich alle Zielgruppen angesprochen fühlen.

Ausgangslage: Dienstleistungsbetriebe für Privatkunden sind sowohl auf bestehende Kunden, als auch auf ständigen Nachschub von Neukunden angewiesen. Die Wertschätzung gegenüber bestehenden Kunden spielt eine zentrale Rolle innerhalb der Unternehmenskommunikation. Nebenbei ist die gezielte Ansprache zur Neukundengewinnung für den wirtschafltichen Erfolg des Unternehmens von grösster Wichtigkeit.

Projektziele: Kosmetikstudios bieten nebst den Behandlungen auch Produkte für die tägliche Schönheitspflege zu Hause an. Sowohl bestehende Kunden als auch mögliche Neukunden müssen profitieren können. Das Gefühl von ständiger Angebots-überflutung darf nicht aufkommen. Gesucht werden soll eine angenehme, unaufdringliche Kommunikation an die beiden Zielgruppen.

Lösung: Zeitlich begrenzte Angebote werden auf mehrere Kommunikationskanäle verteilt. Die bestehenden Kunden erhalten einen personifizierten EMail Newsletter. Mögliche Neukunden werden über die Website von Elemen4s und über social media wie z.B. Facebook informiert. Beide Zielgruppen haben nun die Möglichkeit, auf das Angebot einzugehen. Wechselnde Angebote aus Behandlungen und Verkaufsprodukten werden das ganze Jahr über kommuniziert. Inserate in der Zeitung werden regelmässig geschaltet.

Geschäftsnutzen: Kunden von Kosmetikstudios sind in der Regel treu und gehen regelmässig ins Studio ihres Vertrauens. Eine hohe Zahl an Behandlungen wird als Kur oder Abo angeboten. Mit gezielter Kommunikation von Angeboten schafft man Kundentreue und kann so die Anzahl der Behandlungen und Produktverkäufe steigern.

Titelbild_Referenz_Elemen4s_PRLesen Sie hier das PDF